anonym

Umsatz der Organisation oder Organisationseinheit, für die die anschließenden Fragen beantwortet werden (eine Organisationseinheit kann auch ein Werk innerhalb eines Werkeverbunds sein)

Anzahl der Mitarbeiter der Organisation oder Organisationseinheit, für die die anschließenden Fragen beantwortet werden (eine Organisationseinheit kann auch ein Werk innerhalb eines Werkeverbunds sein)

Eine Steigerung der Energieeffizienz zielt sowohl auf die Optimierung der Ausbringungsmenge bei vorgegebenen Energieeinsatz (Energieproduktivitt) als auch die Optimierung des Energieeinsatzes bei vorgegebener Ausbringungsmenge (Energieintensität) ab.

Investitionen in Energieeffizienz umfassen sämtliche investive Maßnahmen, also organisatorischer oder technischer Art, die zu einer Steigerung der Energieeffizienz führen.

Energieeffizienz-Index der deutschen Industrie
Datenerhebung 1. Halbjahr 2016


Allgemein

Worauf beziehen sich Ihre Antworten?

Dieser Standort/Standortverbund befindet sich in:


Bedeutung der Energieeffizienz

i

Wie schätzen Sie aktuell die Bedeutung der Energieeffizienz für Ihr Unternehmen insgesamt ein? Sie ist ...

Die Bedeutung der Energieeffizienz wird für Ihr Unternehmen in den kommenden 12 Monaten insgesamt ...


Investitionen in Energieeffizienz

i

Welcher prozentuale Anteil sämtlicher Investitionen der vergangenen 12 Monate lässt sich der Effizienzsteigerung zuordnen?
Wenn Sie es nicht genau wissen, schätzen Sie bitte. [%]

Welcher prozentuale Anteil sämtlicher Investitionen der kommenden 12 Monate lässt sich der Effizienzsteigerung zuordnen?
Wenn Sie es nicht genau wissen, schätzen Sie bitte. [%]


Steigerung der Energieeffizienz

Welche durchschnittliche prozentuale Erhöhung der Energieeffizienz planen Sie in den kommenden 12 Monaten?
Wenn Sie es nicht genau wissen, schätzen Sie bitte. [%]


Fragen zum Unternehmen

Bitte wählen Sie den Wirtschaftszweig aus, in dem Ihr Unternehmen die höchste Wertschöpfung erzielt:

Wie viele Mitarbeiter hat Ihr Unternehmen?

Wie hoch war der Umsatz in Ihrem Unternehmen im letzten Geschäftsjahr [Mio. EUR]?
Wenn Sie es nicht genau wissen, schätzen Sie bitte.

Ihre Währung:

Wie hoch war der Energiebedarf in Ihrem Unternehmen in den letzten 12 Monaten insgesamt [MWh]?
ALTERNATIV:
Wenn Sie es nicht genau wissen, geben Sie Ihre (geschätzte) Zusammensetzung des Energiebedarf an:

- Strom in den letzten 12 Monaten [MWh]:

- Öl in den letzten 12 Monaten [l]:

- Gas in den letzten 12 Monaten [m³]:

- sonstiger Energiebedarf in den letzten 12 Monaten:


Sonderfragen

Welchen Einfluss haben sinkende Energiekosten auf geplante Energieeffizienz-Maßnahmen in Ihrem Unternehmen?

Glauben Sie, dass die Flexibilisierung Ihrer Energienachfrage für Ihr Unternehmen künftig relevant wird?

In welche Typen der Energieeffizienz-Maßnahmen planen Sie in den nächsten 12 Monaten zu investieren? (Mehrfachauswahl)

Gehen Sie die im Energieaudit nach DIN EN 16247 identifizierten Energieeffizienz-Maßnahmen an?

Sehen Sie in Ihrem Unternehmen Potentiale zur Steigerung der Energieeffizienz durch Digitalisierung (Industrie 4.0)?

Ist Energieeffizienz Bestandteil Ihres Marketings/Vertriebs?

Haben Sie in der Vergangenheit an unserer Erhebung teilgenommen?


Wie sind Sie auf unsere Umfrage aufmerksam geworden?

Über wen haben Sie von uns erfahren?

Über welchen Kanal sind Sie angesprochen worden?

Ich wurde auf folgendem Weg angesprochen: